Also available in Engish at the bottom of this arcticle.

Die Hormonuntersuchung im Speicheltest

Mithilfe einer Speichelprobe kann eine individuelle Diagnostik erfolgen. Ein Vorteil der Speichelprobe ist, dass im Verlauf von ca. zwei Stunden fünf Speichelproben entnommen werden, aus denen dann ein Mittelwert errechnet wird. Denn die Ausschüttung von Hormonen ist sehr schwankend, so dass es sich empfiehlt, mehrere Proben zu nehmen.

Sehr wichtig ist auch der Entnahmezeitraum. Da die Ausschüttung von bestimmten Hormonen im Verlauf des Tages unterschiedlich stark ist, werden zur Feststellung bestimmter Hormone, nach chronomedizinischen Aspekten spezielle Tageszeiten empfohlen. So kann ein realistischer Wert ermittelt werden. Leider fehlt bei den Blutuntersuchungen die Angabe der Uhrzeit der Entnahme: so werden sich z.B. die Cortisolwerte eklatant unterscheiden, je nachdem ob die Blutprobe morgens, nüchtern, oder nachmittags entnommen worden ist. Nachteil: Die Kosten für die Diagnostik übernimmt die Gesetzliche Krankenkasse nicht, die Kosten für die sanften Arzneimittel übernimmt die Gesetzliche Krankenkasse nur teilweise. Die Labor-Preise findest Du hier.

Wozu eine erweiterte Labordiagnostik in der Naturheilpraxis durchführen lassen? In meiner Praxis ist es möglich die Steroidhormone per Speicheltest durchführen zu lassen. Warum? Die im Medium Blut gemessenen Steroidhormon-Werte (aus Cholesterin synthetisierte Sexualhormone und Corticosteroide) sind Hormone, die an Proteine gebunden sind, um transportiert zu werden, und somit NICHT im Körper wirksam sind. Im Blut werden also Hormone gemessen, die lediglich transportiert werden. Dies sagt nichts darüber aus, wie hoch der Anteil der tatsächlich bioaktiven Hormone ist. Es ist folglich fraglich, welche Aussage eine hormonelle Blutuntersuchung hinsichtlich der Steroidhormone hat. Denn nur freie Hormone haben eine Wirkung. Sie sind im Speichel nachweisbar.

Hormonal testing of the saliva

With the aid of saliva testing differentiated hormonal and individual diagnosis can be made. A further advantage of the saliva test is that five samples will be taken within two hours so that an average can be calculated. This is necessary as the release of hormones in our body is variable in dependence of time.

So it is also important that the samples are taken at a special time as the release of hormones is different during the day. Therefore special daytimes are recommended to take samples. A realistic value can be established by that method.

The disadvantage is, that the patient has to pay the saliva testing by himself. Find the lab costs here. But the health insurance in Germany does refund the costs for alternative medicine up to a special amount.

Why may an additional lab test be useful? In my practice I offer lab diagnostics due to steroid hormones. The values are taken from saliva. Why? The steroid hormones (corticosteroids and sex hormones synthesized from cholesterol) measured in blood samples are hormones which are bound to proteins in order to get transported and they are therefore NOT operative in the body. So the blood sample delivers values of hormones which are merely transported. It does not say anything about the level of hormones which are actually active. So it is questionable which information you can take from a blood test due to steroid hormones. You have to take into account that only free (not-bound) hormones are activating the organs. They can be checked by a saliva test.